Asian Slave Escorts



 

Asian Slave Escorts offeriert weltweit seit über 30 Jahren asiatische Sexsklavinnen und BDSM Dienstleistungen von hoher Klasse.

Unsere Kunden suchen ein Begleitservice und nicht nur eine kurze SM-Session. Unser Angebot beginnt mit einem Tag mit einer Sklavin und reicht bis zu einem Jahr, dies wird allerdings nur von einigen Damen angeboten. Unsere Escortdamen schlüpfen in die Rolle von Sexsklavinnen, koennen aber natuerlich nicht tatsaechlich das "Eigentum" ihrer jeweiligen Herren werden. Einige von ihnen sind flexibel und koennen sowohl als Mistresses als auch als Sklavinnen gebucht werden, was sie z. B. fuer Haremsspiele praedestiniert.

Die Sado-Maso-Kultur hat eine lange und reiche Geschichte in Asien, vor allem in Ländern wie China, Japan und Korea. Die Rolle der Frauen reichte von einer stillen und untergeordneten Gesellschafterin bis zur Sklavin der Fantasie die alle sexuellen Wuensche und Traeume erfuellt. Selbst in der heutigen modernen Gesellschaft sind viele gut ausgebildete Frauen dazu erzogen, gehorsam und anmutig zu sein und die Wünsche ihrer Partner oder Master zu erfüllen.

Zugeschnitten auf Ihren Geschmack, Ihre Wünsche und Bedürfnisse bietet Asian Slave Escorts eine Dame, die bereit ist diese Wünsche zu erfüllen. Unsere Sklavinnen sind typischweise chinesische, japanische, koreanische und indonesische Frauen, die unterwürfig veranlagt und bereit sind, BDSM-Dienstleistungen zu bieten.

Alle Damen sind gut ausgebildet und sprechen sehr gut Englisch. Unsere Begleitpersonen sind Studenten, Krankenschwestern, Modelle, oder haben andere Karrieren, keine von ihnen ist professionelle Sexarbeiterin. Dies gewaehrleistet Ihnen frische und unverbrauchte Sklavinnen. Weil sie nicht müde oder überlastet sind, sind die Damen in der Lage, ihr Bestes fuer ihre jeweiligen Herren oder Herrinnen zu geben.

Ein unterwürfiger Partner bedeutet mehr als nur Schönheit ist. Natuerlich stellen wir auch Bilder der jeweiligen Dame zur Verfuegung, Asian Slave Escorts hat jedoch ein echtes Interesse zu gewährleisten, dass das von Ihnen gewuenschte "Spiel" auch der Veranlagung der Dame entspricht und sie dazu bereit ist. Unsere Dienstleistungen sind ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und Sie können versichert sein, dass Ihre Sklavin von angenehmem Wesen, freundlich, höflich und (meist) gehorsam und unterwürfig ist. Wir sind bemueht alles zu unternehmen um sicherzustellen, dass Sie zufrieden sind, von der ersten Kontaktaufnahme bis zu dem Moment wenn Ihre Begleitung Sie wieder verlaesst.

Wir koennen Ihnen (allerdings nur in Sydney) ein reichhaltiges Sortiment an erotischem Spielzeug und SM Ausrüstungen zur Verfuegung stellen. Egal ob es sich um Fesselung, Schlaginstrumente aller Art, Augenbinden oder sonstige Demütigungen handelt, reden Sie mit uns, wir sind jederzeit bereit zu helfen. Egal ob Sie ein Fan von fanzoesischen oder griechischen Spielen sind, den Fetisch von gefesselten oder kostuemierten Sklavinnen lieben, wir behandeln alle Fragen mit Respekt und Interesse und werden unser Bestes tun, um sicherzustellen dass die Begegnung mit unseren Damen fuer Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Asian Slave Escorts offeriert nur leichte bis mittlere BDSM Dienstleistungen. Beachten Sie die Sicherheitshinweise (Safety-Wort etc.) fuer SM-Spiele um Verletzungen zu vermeiden. Kunden welche eine haerter Gangart bevorzugen sind bei uns leider an der falschen Adresse. Bitte beachten, dass die von Ihnen gebuchte Dame von Asian Slave Escorts, unabhaengig von der Buchungsdauer, in jedem Fall eine "Rollenspiel"-Sklavin ist, sie ist keine echte Sklavin im engen Sinn des Wortes.

Asian Slave Escorts ist Mitglied der 1973 gegruendeten Luxury Holidays Group, ausser Asian Slave Escorts betreiben wir noch weitere Top Escort- und Dating Websites. Sie finden Links dazu untenstehend.
 

Telefon:
+61 1300 558035

Bueroadresse:
65 St Elizabeth
Sydney, NSW 2000
Australien
 

 

Bitte beachten Sie: BDSM ist eine Form von gewollter sexueller Unterwerfung, ein Rollenspiel bei dem ein Partner, im allgemeinen als "unterwuerfig" oder "Sklavin" bezeichnet, siche dem anderen als "Master" oder "Herr" bezeichneten Partner unterwirft. Es ist dies ein Ausdruck von Dominanz und Hingabe. Der passive, unterwuerfige Partner in einer BDSM-Situation nimmt nur die Rolle einer Sexsklavin an, ohne jedoch wirklich das "Eigentum" des "Masters" zu sein. Die BDSM-Commnity akzeptiert keine wie auch immer geartete Spielart nicht konsensualer Praktiken.

 

 

 

 


Über uns | Unsere Sklavinnen | Preise | Wie? | Sicherheit | FAQ | Kontakt | Fotos | Rekrutierung | Englisch


Asian Slave Escorts
Copyright (C) 1994  [Asian Slave Escorts]  All Rights Reserved